Jetzt 15% Rabatt auf alle Fetisch Kleidung
Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist leer.

Peniskäfig aus Metall inkl. Schloss und Aufbewahrungsbeutel
Sinner Gear (SIN158)
49,95 €
(inkl. 19% MwSt., inkl. Versand nach DE & AT)
Lieferbar in Woche 3 Dezember

Halte mich auf dem Laufenden!

Ich möchte über den Vorratsstatus dieses Artikels informiert werden. Sende mir eine E-Mail, sobald dieser Artikel wieder auf Vorrat ist.

  • Dieser Artikel wird gratis verschickt nach Deutschland und Österreich
  • Sicher und diskret verschickt
betaallogo_ betaallogo_ betaallogo_

Highlights

  • Peniskäfig aus Metall
  • Starkes und haltbares Material
  • Inkl. Schloss mit Schlüssel
  • Inkl. Beutel zum Aufbewahren
  • Ideal für BDSM-Keuschheitsspiele
  • Farbe: Silber

Produktbeschreibung

Sinner Gear kommt mit einem Peniskäfig inkl. Schloss der in Deiner BDSM-Kollektion einfach nicht fehlen darf. Dieses Keuschheits-Toy ist zur Gänze aus Metall und macht den Käfig stark und haltbar. Der breite Ring wird hinter dem Hodensack angebracht, sodass der Peniskäfig stabil und gut sitzt ohne zu verrutschen. An der angebrachten Öffnung wird das Schloss eingeführt, damit der Käfig geschlossen und geöffnet werden kann. Das Schloss wird mit zwei Schlüsseln geliefert. Gib Deiner/m Partner/in die Schlüssel, damit sie entscheiden kann wann Du den Käfig aus- oder anziehen kannst. Der Peniskäfig wird mit einem praktischen Beutel zur Aufbewahrung geliefert. So bleibt dieses Prachtstück nach seinem Gebrauch stets sauber und hygienisch.

Technische Eigenschaften

Produktinformation:

  • Artikelnummer: SIN158
  • Marke: Sinner Gear
  • Farbe Silber

Wie sind die Maße?:

  • Länge: 10.50 cm
  • Interne Länge: 9.50 cm
  • Minimaler Durchmesser: 4.00 cm
  • Innendurchmesser: 5.00 cm
  • Außendurchmesser: 6.50 cm

Eigenschaften:

  • Ohne Weichmacher:
  • Material: Rostfreier Stahl
  • Geeignete Gleitmittel: Wasserbasis

Mehr Details:

  • Stimulation: Penis Stimulation
  • Gewicht: 203 Gramm
  • Größe Verpackung: 19.5x19.5x6 cm
  • Hergestellt in:
  • EAN: 8719497661886

Unsere Beurteilung:

  • Unser Urteil:

Fragen und Antworten

Kundenmeinungen

Rick | 01-05-2017 Expertenbewertung
Expertenbewertung anzeigen

Ohne mir vorher Bescheid zu geben hatte meine Freundin als Testprodukt einen Peniskäfig aus Metall bestellt. Sobald das Paket bei uns geliefert wurde, hatte sie die dazugehörigen drei kleinen Schlüssel unmittelbar in ihren Besitz genommen. Ich durfte daraufhin den Inhalt weiter auspacken und nahm den Peniskäfig, der gut aufbewahrt in einer Schutzhülle verpackt war, sowie das dazugehörige Schloss und das kleine violette Aufbewahrung-Säckchen aus dem Karton. Mehr war in der Verpackung nicht zu finden. Keine schriftliche Gebrauchsanweisung oder Maßangaben, die einem ein bisschen mehr über dieses Keuschhaltegerät aufklären. Diese Informationen konnten wir auf der Produktseite von bdsmstore.de finden. Dort steht, der Keuschheitskäfig ist 10,5 cm lang und für den Penis bleibt noch 9,5 cm Raum übrig. Der minimale Durchmesser beträgt 4 cm und der Außendurchmesser 6,5 cm. Da keine weiteren Maße angegeben sind, musste ich den Peniskäfig einfach ausprobieren, um zu sehen ob er passt.

peniskooi met slotDer Keuschheitskäfig läuft in gebogener Form nach unten und ich probiere den Käfig am Ring zu befestigen. Das ist aber gar nicht so einfach. Der Penis muss komplett schlapp sein, damit der Ring über den Penis gegeben werden kann. Die Innenseite der Gitterkonstruktion weist an einigen Stellen noch etwas scharfkantige Stellen auf. Darum ist es praktisch um vorher die Innenseiten des Käfigs abzutasten und eventuelle Ränder zu entfernen. Ich persönlich finde das Befestigen des Käfigs am Ring kein angenehmes System. Die zwei befestigten Stahlsplinte müssen zuerst in die Öffnungen des Ringes gesteckt werden. Das am Ring angebrachte dicke Metallstück hingegen wird in die runde Öffnung an der Oberseite des Peniskäfigs geschoben. Am Ende des Käfigs befindet sich eine kleine Pinkel-Öffnung durch die man urinieren kann. Da mein Penis aber im schlaffen Zustand nicht groß genug ist, um das Ende des Peniskäfigs zu erreichen ist das Urinieren durch diese Öffnung fast nicht möglich.

Einmal an Ort und Stelle platziert, funktioniert der Peniskäfig sehr gut. Durch seine nach unten gebogene Form ist es unmöglich einen Steifen zu kriegen. Der Penis schwillt zwar an, aber die natürliche Bewegung nach oben gelingt nicht.

Meine Freundin fand es richtig aufregend, als wir gemeinsam unterwegs waren und mein Glied, gut verschlossen, im Käfig gefangen war. Dabei ist es wohl von großem Vorteil, dass der Peniskäfig beim Tragen sehr unauffällig ist. Niemand ahnt, mit was ich da rumlaufe. Ich dachte auch, dass ich all den Versuchungen und erotischen Anmachversuchen meiner Freundin locker widerstehen konnte aber schon nach kurzer Zeit schon fand ich es sehr schwierig und bekam einen brennenden Unterleib, da mein Penis fest im Keuschheitskäfig saß. Schlussendlich bettelte ich meine Freundin, sie solle mir doch die Schlüssel geben. Es war eine wahre Befreiung mit unglaublichem Höhepunkt.

Ich finde das Tragen eines Peniskäfigs sehr aufregend und zugleich eine Quälerei, aber ich muss zugeben, dass mein Orgasmus um einiges stärker war als normalerweise. Im Moment sitze ich wieder auf dem Sofa, mein Penis fest eingeschlossen und die Schlüssel in der Handtasche meiner Freundin. Wann wird sie nach Hause kommen und mich befreien?