Mega Deals Week
20% Rabatt
auf alle SM Toys!
Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist leer.

Dildos

Ein Dildo hat meist die Form und das Aussehen von einem echten Penis. Dieses Sextoy ist für die Masturbation oder das Verwöhnen des Partners gemacht. Angeblich wird der Kunstpenis schon seit mehr als 2000 Jahren benutzt. Das ist das längste, was ein  Sexspielzeug benutzt wird.  Der Welt älteste Kunstpenis  ist vermutlich sogar schon  28.000 Jahre alt und wurde in Süddeutschland gefunden. Im Gegensatz zu einem Vibrator vermittelt der Dildo keine Vibrationen. Einen Dildo gibt es in vielen unterschiedlichen Größen und Modellen.

Welche verschiedenen Modelle gibt es?

Es gibt eine Vielfalt an unterschiedlichen Modellen. So gibt es Modelle für den Mann, für die Frau, oder für Paare für den gemeinsamen Gebrauch. Es gibt verschiedene Arten, Maße und Farben. Und die einzelnen Modelle werden für viele unterschiedliche Funktionen und aus verschiedensten Materialien hergestellt. Wenn Sie noch keine Ahnung davon haben, welche Sorten es alles gibt, sollten Sie auf jeden Fall weiterlesen. Welche Arten es gibt und wofür man sie benutzen kann, das lesen Sie hier:

Umschnalldildo’s

Ein Umschnalldildo, auch Strapon genannt, ist ein Sexspielzeug für die Erweiterung des Sexlebens, sowohl für Heteropaare, Schwule, Lesben oder Bisexuelle. Der Strapon ist eine Kombination aus zwei Elementen: einem Gurt und einem Vorschnallpenis. Den Gurt trägt man um die Hüften oder Taille. Man kann den Umschnalldildo für anale, vaginale oder orale Penetration verwenden. Einen Strapon gibt es in unterschiedlichen Ausführungen:

Hohler Umschnalldildo

Ein hohler Umschnalldildo kann gut von Männern getragen werden. Dabei kann der Mann seinen Penis in den hohlen Dildo einführen und anschließend die Frau penetrieren. Zum Beispiel wenn er Erektionsprobleme hat oder vorübergehend einen größeren Penis haben möchte.

Strapless Strapon

Der Strapless Strapon ist ein Strapon, bei dem sich die Frau das eine Ende einführen kann. Das andere Ende ist dazu da, den männlichen oder weiblichen Partner zu penetrieren.

Umschnalldildo mit Saugnapf

Das Modell mit Saugnapf ist ideal, wenn man einen Strapongürtel hat, an dem man leicht und ohne Ring einen Dildo befestigen will. Dank des Saugnapfes bleibt dieser dann an seinem Platz.

Doppelter Strapon

Der doppelte Strapon ist dazu da, die Partnerin mit einem Gürtel gleichzeitig vaginal und anal zu penetrieren. Es gibt Modelle mit zwei oder drei Dildo's.

Strapongürtel

Ein Strapongürtel kann sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden. An dem Gürtel kann man einen Umschnalldildo oder ähnliches befestigen, um den Partner zu penetrieren.

XXL Dildo’s

Ein großer Dildo ist für Leute, die nach mehr verlangen. Mehr Länge, mehr Volumen und mehr Stimulation. Die XL-Modelle sind oft größer als 25 cm. Es gibt auch speziellere große Dildo's, die man für das Fistfucking verwenden kann, nämlich die Fisting Dildo's. Diese sind länger als gewöhnlich und haben die Form einer Faust.

Analdildo’s

Ein Analdildo ist für die anale Penetration gemacht. Die Form dieser Modelle unterscheidet sich von allen anderen Toys aus dieser Kategorie. Analdildo's haben nämlich ein schmales Ende, wodurch sie sich leichter einführen lassen als ein Standardmodell. Die anale Penetration erfordert eine andere Herangehensweise als die vaginale Penetration. Es ist mehr Vorsicht gefragt. Dank der schmalen Spitze kann man das Toy leichter einführen und man selbst bestimmen, wie weit man es einführt. Daher eignet sich dieses Modell sowohl für Einsteiger als auch für Experten.

Prostatadildo

Ein Prostatadildo ist ein Toy, das entworfen wurde, um die Prostata des Mannes zu  massieren. Die Prostata ist eine Stelle in der Nähe der Blase und sieht aus wie eine Walnuss. Dieser G-Punkt für Männer lääst sich über den Anus erreichen und liegt ungefähr 5-6 cm tief. Mit einem Modell aus dieser Kategorie kann man den P-Spot leicht erreichen. Alle Modelle aus dieser Kategorie haben dafür eine Krümmung und eine gebogene Spitze. Eine Stimulation der Prostata kann für sehr intensive Orgasmen sorgen.

Doppeldildo's

Ein Doppeldildo ist ein Modell, das oft länger als 20 cm ist. Dieses extralange Modell hat immer zwei Penisse an jedem Ende. Dadurch sind sie hervorragend für die Doppelpenetration geeignet. Diese Dildo's sind meist aus weichem, flexiblem Material wie Silikon angefertigt. Dadurch sind sie sehr biegsam und man kann sie für verschiedene Positionen verwenden. Man kann einen Doppeldildo auch beim Masturbieren benutzen. Aber ein Toy wie dieses lässt sich auch gut mit dem Partner einsetzen, wenn man ohne dritte Partei einen Sandwich machen möchte.

Glasdildo's

Ein Glasdildo ist, wie der Name bereits sagt, ein Dildo aus Glas. Das klingt vielleicht etwas komisch. Denn warum sollte ein Sextoy aus Glas besser sein als beispielsweise ein Silikondildo? Aber Glasmodelle haben enorm viele Vorteile. So sind sie zum Beispiel gut für Einsteiger geiignet, weil sie sich durch ihr Material leichter einführen lassen. Außerdem lassen sie sich leichter reinigen.

Dildo’s mit Saugnapf

Ein Saugnapfdildo ist zu erkennen an dem Saugnapf oder Saugfuß, der an der Basis dieses Toys befestigt ist. Mit dem Saugnapf kann man dieses Toy leicht auf jeder gewünschten (flachen und glatten) Oberfläche befestigen. Es ist auch möglich, ein Modell wie dieses mit einem Strapongürtel zu kombinieren. Wenn man das Spielzeug mit dem Fuß an dem Gürtel befestigt, erhält man einen Umschnalldildo, mit dem man seinen Partner penetrieren kann. Die Toys aus dieser Kategorie gibt es vielen verschiedenen Formaten, sowohl für den vaginalen als auch analen Verkehr.

Aufblasbare Dildo’s

Ein aufblasbarer Dildo ist ein Modell, das man dank einer praktischen Pumpe selber auf die gewünschte Größe aufblasen kann. Der Dildo wird sowohl in der Länge als auch in der Breite größer. Ein Modell aus dieser Kategorie eignet sich für Leute, die mit dieser Art von Sextoys schon etwas erfahrener sind. Sie sorgen für ein volles Gefühl und man kann sie anal und vaginal einsetzen.

Realistische Dildo’s

Ein realistischer Dildo hat den sieht wie ein echter Penis aus und fühlt sich auch so an. Dieses Modell ist enorm beliebt, sowohl bei Einsteigern als auch bei Leuten, die bereits Erfahrungen mit mehreren Dildo's gemacht haben. Das kommt nicht irgendwoher, denn diese Dildo's sind einem echten Penis extrem ähnlich. In der Kategorie der realistischen Dildo's gibt es viele verschiedene Modelle.

Metalldildo’s

Ein Metalldildo ist ein Dildo aus Metall. Sie haben oft eine Hochglanzoptik, lassen sich leicht einführen und sorgen durch ihr Material beim Einführen für leichte Empfindungen von Kälte. Dadurch eignen sie sich gut für Einsteiger und sorgen für ein intensives Gefühl.

Dildo Slips

Ein Slip mit Dildo ist in dieser Kategorie ein besonderes Modell. Diese Toys sind nämlich für Leute mit einem Lack-, Leder- oder Latexfetisch gemacht, die gerne den ganzen Tag stimuliert werden möchten. Die Slips haben einen bis drei eingebaute Dildo's. Die Modelle können von Männern und Frauen getragen werden und sind unter BDSM-Fans sehr beliebt.