Mega Deals Week
20% Rabatt
auf alle SM Toys!
Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist leer.

Penisringe online kaufen

Ein Cockring oder Penisring ist ein Metall-, Gummi-, Silikon- oder Lederring, der um den Penis – manchmal auch um die Eier – geschoben wird. Dadurch, dass der Ring recht fest sitzt, kann noch Blut in den Penis gepumpt werden, aber es fließt nicht – oder nicht so schnell – zurück. Das sorgt für eine härtere Erektion, die länger anhält. Genauso wie Erektionspillen kann ein Cockring eine Lösung für Erektionsprobleme sein. Außerdem kann ein Cockring dabei helfen, den Orgasmus hinauszuzögern. So kann man eine vorzeitige Ejakulation vermeiden. Vibrierende Cockringe können für eine Stimulation von Penis und Klitoris sorgen. Asslocks sorgen für eine Anal- und Prostatastimulation.

Der erste Cockring stammt aus dem Jahr 1200 und kommt aus China. Damals benutzten die Chinesen das Augenlid einer Ziege, um den Penis abzuklemmen und für eine härtere Erektion zu sorgen. Die Wimperhaare der Ziege sorgten dabei für eine Stimulation der Scheidenwand, so dass sowohl Mann als auch Frau zusätzlichen Genuss erfuhren.

Welche Modelle gibt es?

Vibrierende Cockringe

Ein vibrierender Cockring sorgt nicht nur dafür, dass seine Erektion länger anhält, sondern bringt auch ihr Genuss. Der Ring ist nämlich mit einer vibrierenden Kugel versehen, die bei der Penetration die Klitoris stimuliert. Manche Exemplare haben daneben Riffel oder Noppen, die für eine zusätzliche Stimulation sorgen, wenn sie die Vibrationen weiterleiten. Meist sind sie aus Gummi oder Silikon gefertigt, aber man kan sie auch aus Leder oder Metall bekommen.

Cockringe aus Metall

Ein Cockring aus Metall wird oft als Schmuck für Männer genutzt, die ihren Penis besonders akzentuieren möchten. Das schöne Metall sorgt durch den Glanz für einen schönen Akzent. Die geschlossenen Exemplare sind etwas weniger für eine härtere Erektion geeignet, und weil sie nicht dehnbar sind besteht das Risiko, dass man sie nicht mehr abbekommt. Die Ringe mit einem Scharnier und Schloss kann man gut enger tragen, da man sie jederzeit wieder abmachen kann. Außerdem gibt es in dieser Kategorie viele Penisringe, die sich für Bondage und SM eignen. So haben einige Modelle ein Auge oder einen Ring, an dem man eine Kette oder ein Seil befestigen kann. Es gibt auch Ringe mit einem Penisplug oder Zapfen, die in den Penis stechen. Diese eignen sich für CBT (Cock and Ball Torture).

Cockringe aus Gummi

Ein Cockring aus Gummi ist durch seine Flexibilität leicht an- und auszuziehen und sehr gut geeignet für eine härtere Erektion und die Verzögerung seines Orgasmus. Neben dem Standardring gibt es viele Formvariationen. Es gibt Ringe mit Noppen, Riffeln oder einer besonderen Form. Aber auch Ringe, die gleichzeitig einen Ballstretcher haben oder mehrere Ringe kombinieren sind erhältlich. Cockringe aus Gummi – insbesondere verstellbare – eignen sich auch für Einsteiger, weil sie dehnbar sind und man sie schnell abbekommt, wenn sie zu fest sitzen.

Cockringe aus Silikon

Genauso wie die Gummivariante ist auch der  Cockring aus Silikon dehnbar und für Einsteiger geeignet. Auch er sorgt für eine härtere Erektion und hilft bei der Verzögerung des Orgasmus. Es gibt ihn in unterschiedlichen Formen und Größen und auch er kann mit einem Ballstretcher oder mehreren miteinander verbundenen Ringen kombiniert werden. Die verstellbare Variante eignet sich – wie bei Cockringen aus Gummi – gut für Einsteiger. Dadurch, dass man die Größe leicht verändern kann, passen sie bei jedem. So kann man experimentieren, wie fest man es mag und wann er zu locker oder fest sitzt.

Cockringe aus Leder

Ein Cockring aus Leder hat eine coole Wirkung und ist häufig durch Druckknöpfe verstellbar, so dass er immer passend gemacht werden kann. Das macht ihn geeignet für verschiedene Formate und auch die Möglichkeit ihn sowohl vor als hinter dem Hodensack zu platzieren ist vorhanden. Manche Cockringe aus Leder haben auch Schlaufen oder Ringe aus Metall. Damit kann man sie an Seilen oder Ketten befestigen. So eignen sie sich auch hervorragend für Bondage.

Asslocks

Ein Asslock ist perfekt, wenn man einen Cockring mit der Stimulation der Prostata kombinieren möchte. Dieses Spielzeug besteht aus einem Cockring mit einem festen Teil, den man in den Anus einführt. Es gibt verschiedene Formen und Formate und man kann aus mehreren Materialien auswählen. Wenn man gerade beginnt mit der Analstimulation, ist ein kleiner Ball für eine intensive Stimulation bereits genug. Wenn man mehr gewohnt ist, kann man einen größeren Plug wählen. Eine leicht gebogene Form ist für die Stimulation der Prostata am besten geeignet.